Yoga mit Ingrid - Das erwartet Dich

"Yoga mit Ingrid" ist ein Yoga-Studio in idyllischer Lage in Grafrath-Unteralting. Hier lernst Du einen abwechslungsreichen und gesundheitsorientierten Yoga-Unterricht kennen. Die Yoga-Kurse sind für Jung und Alt geeignet, denn die Yoga-Übungen (Asanas) kann ich - auch im Gruppenunterricht - nach Deinen individuellen Möglichkeiten anpassen. Ich hole Dich genau dort ab, wo Du gerade stehst: als Anfänger oder Geübter, gesund oder mit Bewegungseinschränkungen, mit Deinen Wünschen und Vorstellungen.

Das ist mir möglich durch fundierte, anerkannte Ausbildungen, eine kontinuierliche Weiterbildung sowie langjährige Erfahrung. Dabei begleite ich Deine persönliche Entwicklung nicht nur mit dem Blick einer qualifizierten Yoga-Lehrerin, sondern auch mit dem geschulten Auge einer Heilpraktikerin.

Du kannst Yoga in meinen Kursen als aktive Übungsstunde nutzen, um den Körper zu kräftigen, beweglicher zu werden und Entspannung zu finden. Wer neugierig ist wird feststellen, dass Yoga aber auch ein individueller Lebensweg sein kann, der außerhalb der Yogamatte stattfindet. Sich selbst (neu) zu entdecken und Yoga als Inspiration für den Alltag kennenzulernen kann zum persönlichen Erlebnis und zur spannenden Entdeckungsreise werden. Was auch immer Du aus meinem Unterricht mitnehmen möchtest, darüber freue ich mich.

Ich unterrichte nur, was ich selbst gelernt, geübt und erfahren habe – nur so kann ich die richtigen Worte finden und vermitteln, was gelernt werden soll. Und mit dem Verstehen wächst das Vertrauen – in Deine eigenen Fähigkeiten als auch in mich als Lehrerin. Wichtig ist mir ebenso, dass Du achtsam übst und spürst, was Dir guttut - ohne den Blick auf den Matten-Nachbarn, ohne Leistungsdruck.

Ob Du mit Yoga beginnen möchtest oder einen Wiedereinstieg suchst: Ich lade Dich herzlich zu einer Probestunde bei mir ein.

Deine Ingrid

zur Probestunde anmelden
Yoga mit Ingrid – aktuelle Nachrichten und Hinweise

Kostenlose Online-Yogastunde

Yoga-Unterricht via Internet?
Jetzt ausprobieren am 07.01.2021

Detail-Infos
Detail-Infos über Yoga Kurse in Grafrath und München

Krankenkassen-Zertifizierung

Auch die Online Yoga Kurse werden von den Krankenkassen anerkannt!

dabei sein

Yoga in Grafrath und München-West

Seit 2013 wirke ich als Yogalehrerin in den Regionen Grafrath und München-West. In der Gemeinde Grafrath aufgewachsen und familiär verbunden, ist es mir ein Anliegen, in meiner Heimat zu unterrichten. Hier fing ich mit Yoga an und führe es fort - auch wenn mein Wohnsitz in München ist. Gleichermaßen nutze ich aber auch die Möglichkeiten, die sich in München bieten. Ob Gruppen- oder Einzelunterricht, Workshops oder im Rahmen von Gesundheitsmanagement in Unternehmen - bitte sprich mich an, wenn ich etwas für Dich tun kann.

Kurse von den Krankenkassen zertifiziert

Warum Yoga gut tut | Frau streckt sich genüsslich zur Sonne

Warum Yoga guttut

Yoga ist eine Quelle der Kraft und Entspannung. Dabei ist nicht nur die körperliche Kraft gemeint, sondern auch die innere Kraft, die aus geistiger Ruhe, Selbstreflexion und Liebe entsteht.
Was das mit Yoga zu tun hat? Beim Yoga geht es nicht nur um die Körperarbeit. Gleichzeitig wird Atem und Geist angesprochen - sie sind untrennbar miteinander verbunden. Bin ich gesund, sind Körper, Atem und Geist im Einklang. Und genau darum ging es in den Ursprüngen von Yoga: Leid zu vermeiden oder zu lindern. Das gilt bis heute.


Wie genau nimmt Yoga Einfluss auf unsere Gesundheit?

Unser Körper verfügt über eine sich selbst regulierende Dynamik, die aus dem Zusammenspiel von Bewegungs- und Haltungssystem, autonomen Steuerungssystemen (Hormonhaushalt, Immunsystem, Vegetativum, …) und dem mentalen System (Erleben, Fühlen, Denken, …) entsteht. So verfügt der Körper im Bedarfsfall über funktionierende Selbstheilungskräfte. Yoga stellt einen Impuls dar, der Einfluss nimmt auf diese sehr komplexen, vernetzten Systeme. Übungen der Achtsamkeit, Bewegung und bewussten Atemführung wirken sich auf die Stimmung und innere Haltung aus, um nur ein Beispiel zu nennen.

Yoga ist damit nicht nur eine Übungsform für den Körper, sondern ein ganzheitlicher Entwicklungsweg. Wie weit Du diesen Yogaweg beschreiten möchtest, entscheidest Du. Der Beginn kann ein Yoga-Kurs sein. Der Beginn ist jetzt: atha yogānuśāsanam (Yoga Sutra 1.1).